Viktoria Rheydt

Direkt zum Seiteninhalt
Herzlich Willkommen beim
SC Viktoria 04 Rheydt
Unser Verein

Der SC Viktoria 04 Rheydt e.V. ist der drittälteste Verein in Mönchengladbach und hat eine große Tradition. Doch Tradition zu bewahren bedeutet allen voran auch die Zukunft im Blick zu haben. Genau das möchte ein Zusammenschluss von vier ehemaligen und aktiven Spielern jetzt unterstützen.

Gründungsjahr: 1904
Vereinsfarben: grün-weiß
Mitglieder: 300
Sportanlage: 1 Rasenplatz, 1 Aschenplatz, 1 Kunstoffkleinfeld, 4 Kabinen, 1 Vereinsheim
Größter Erfolg: Hallenstadtmeister 2014/15
LIVETICKER 1. Mannschaft
... lade FuPa Widget ...
SC Viktoria 04 Rheydt auf FuPa
LIVETICKER 2. Mannschaft
... lade FuPa Widget ...
SC Viktoria 04 Rheydt II auf FuPa
Kreisliga A: SC Viktoria 04 Rheydt – Fortuna M'gladbach, 3:1 (3:1), Mönchengladbach
Am Sonntag verbuchte die SC Viktoria 04 Rheydt einen 3:1-Erfolg gegen die Fortuna M'gladbach. Die SC Viktoria 04 Rheydt war als klarer Favorit ins Spiel gegangen und enttäuschte die eigenen Anhänger nicht.
Bereits nach wenigen Zeigerumdrehungen sorgte Ömer Faruk Akyol mit seinem Treffer vor 50 Zuschauern für die Führung des Teams von Coach Florian Wittkopf (6.). In der 20. Minute erzielte Lukas Senegacnik das 1:1 für die Fortuna M'gladbach. Akyol schnürte mit seinem zweiten Treffer einen Doppelpack und brachte seine Mannschaft auf die Siegerstraße (39.). Bevor es in die Pause ging, hatte Lukas Schabram noch das 3:1 der SC Viktoria 04 Rheydt parat (45.). Mit der Führung für die Heimmannschaft ging es in die Halbzeitpause. Marcel Fachinger von der Fortuna M'gladbach nahm zum Wiederanpfiff einen Wechsel vor: Mathis Beyer blieb in der Kabine, für ihn kam Benjamin Hilgers. Den Grundstein für den Sieg über die Gäste legte die SC Viktoria 04 Rheydt bereits in Halbzeit eins. Da in Durchgang zwei keine weiteren Treffer mehr fielen, war der Pausenstand am Ende auch das Endergebnis.
Die SC Viktoria 04 Rheydt liegt im Klassement nun auf Rang acht. Sieben Siege, zwei Remis und sechs Niederlagen hat die SC Viktoria 04 Rheydt momentan auf dem Konto.
Mit 44 Gegentreffern hat die Fortuna M'gladbach schon ein Riesenproblem. Aber nicht das einzige, wenn man dazu noch die Offensive betrachtet. Die Mannschaft erzielte auch nur 13 Tore. Das heißt, die Fortuna M'gladbach musste durchschnittlich 3,14 Treffer pro Partie hinnehmen und bejubelte dagegen im Schnitt nicht einmal ein Tor pro Spiel. Die Fortuna M'gladbach krebst im Tabellenkeller herum – aktueller Tabellenplatz: 15. Die Fortuna M'gladbach musste sich nun schon zwölfmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da die Fortuna M'gladbach insgesamt auch nur einen Sieg und ein Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster. Die Misere der Fortuna M'gladbach hält an. Insgesamt kassierte die Fortuna M'gladbach nun schon neun Niederlagen am Stück.
Das nächste Mal ist die SC Viktoria 04 Rheydt am 04.12.2022 gefordert, wenn man bei SV Schelsen antritt. Der nächste Gegner der Fortuna M'gladbach, welcher in zwei Wochen, am 27.11.2022, empfangen wird, ist SV Schelsen.
Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 13.11.2022 um 18:45 Uhr automatisch generiert)
Kreisliga C Gruppe 4: SC Viktoria 04 Rheydt 2 – TuS Liedberg 2, 4:1 (3:1), Mönchengladbach
SC Viktoria 04 Rheydt 2 erreichte zum Saisonabschluss einen deutlichen 4:1-Erfolg gegen TuS Liedberg 2. SC Viktoria 04 Rheydt 2 ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch. Im Hinspiel hatte die Mannschaft von Trainer Nikolai Bongartz drei Punkte aus Korschenbroich entführt mit einem 10:0-Sieg.
Der Gastgeber legte los wie die Feuerwehr und ließ durch einen Doppelschlag von Nikolai Bongartz aufhorchen (7./14.). Thomas Junker brachte SC Viktoria 04 Rheydt 2 in ruhiges Fahrwasser, indem er das 3:0 erzielte (24.). Eine Niederlage war nicht nach dem Geschmack von Florian Stammel, der noch im ersten Durchgang Tobias Liebing für Felix Götze brachte (34.). In der 38. Minute brachte Sebastian Konnertz das Netz für TuS Liedberg 2 zum Zappeln. Weitere Tore blieben bis zum Pfiff des Schiedsrichters aus. Somit ging es mit einem unveränderten Stand in die Halbzeitpause. Zum Seitenwechsel ersetzte Pascal Strauß von TuS Liedberg 2 seinen Teamkameraden Mano Ioanidis. SC Viktoria 04 Rheydt 2 kehrte stark verändert aus der Kabine zurück. Statt Soner Ispanak, Marcel Fink und Lucas Backes standen jetzt Sven Schoepp, Niclas Schaffrath und Ispanak auf dem Platz. Kurz vor Schluss traf Schoepp für SC Viktoria 04 Rheydt 2 (91.). Nach abgeklärter Leistung blickte SC Viktoria 04 Rheydt 2 auf einen klaren Heimerfolg über TuS Liedberg 2.
SC Viktoria 04 Rheydt 2 beendet diese erfolgreiche Saison auf dem zweiten Tabellenplatz und spielt damit im kommenden Fußballjahr eine Etage höher. SC Viktoria 04 Rheydt 2 stellte in dieser Spielzeit alle Gegner vor große Probleme. Hinten stand die Mannschaft kompakt und vorne trafen die Spieler häufig, weshalb man schlussendlich auf das sehr gute Torverhältnis von 34:15 kam. Mit einem tollen Saisonendspurt zeigte SC Viktoria 04 Rheydt 2, dass man sich die Platzierung klar verdient. So lautet die Bilanz der letzten fünf Spiele zwölf Punkte.
Mit 70 Gegentreffern stellte TuS Liedberg 2 die schlechteste Defensive der Liga. Nach allen zwölf Spielen stehen die Gäste auf dem siebten Tabellenplatz. Im Angriff weist TuS Liedberg 2 deutliche Schwächen auf, was die nur elf geschossenen Treffer eindeutig belegen.
Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 13.11.2022 um 20:24 Uhr automatisch generiert)
Zurück zum Seiteninhalt